Tennisspiel im Freien

Liebe Mitglieder,

die bayerische Staatsregierung hat offensichtlich unsere letzte Information gelesen und bekannt gegeben, dass Tennisspielen im Freien ab 8. März unter Einhaltung der bekannten und derzeit weiter zu entwickelnden Hygieneregeln wieder erlaubt ist. Dies gilt in jedem Fall für das Einzelspiel, ob Doppel auch erlaubt werden kann, entscheiden die Inzidenzzahlen der nächsten Wochen.

Im TC Blutenburg haben wir durch den vorzeitigen Abbau der Traglufthalle die notwendigen Voraussetzungen dafür geschaffen, die Plätze nach Abklingen der nächtlichen Bodenfrostperioden baldmöglichst spielbereit zu machen. Miro wird mit seiner Crew, sobald es geht, mit den notwendigen Arbeiten starten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Plätze erst freigeben können, wenn dies abgeschlossen ist und es beständig frostfrei bleibt.

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße

Bernhard Gress, 1. Vorsitzender, im Namen des Vorstandes des TCB

Aktualisiert:5. März 2021 -10:51