Neues aus der Wintersaison unserer Jugend

Wieder haben Mitglieder unserer Jugendmannschaften Turniererfolge erzielt!

Im Januar fanden die Hallen-Bezirksmeisterschaften für die U9 beim TC Seefeld und die U10-U16 beim TP TC Herrsching statt. Drei Tage lang herrschte am Ammersee eine Tennis-Pur Atmosphäre und die Kids aller Altersklassen lieferten sich spannende Spiele um die Bezirksmeisterschaft im Einzel.

Aus dem Turnierbericht des BTV:
Die Mädchen der U09w qualifizierten sich in 6 Gruppen für das Hauptfeld. Die an Nummer zwei gesetzte Luisa Kudernatsch vom TC Großhesselohe erreichte mit klaren Siegen in der Gruppe und im Hauptfeld das Finale, in dem sie der ungesetzten Elisabeth Wahler (TC Blutenburg) gegenüber stand. Elisabeth konnte im Semifinale die an Nr. 1 gesetzte Simo Taffo (TC Putzbrunn) mit 4:2 und 4:1 aus dem Wettbewerb drängen. Im Finale musste unsere Elisabeth sich dann aber Luisa geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch zu einem frühen Erfolg in 2018!

Ebenfalls sehr aktiv: Unser Leo Maier hat sich bei den Jugend Bezirksmeisterschaften Oberbayern in dem Bewerb M 10 im Achtelfinale nach hartem Kampf mit 2:4 4:5 Ben Hornecker geschlagen geben müssen.

Moritz Müller konnte bei den U11ern die erste Runde gewinnen, war dann aber in der 2. Runde dem Geger knapp unterlegen.

Sebi Reiner war bei U16 in der ersten und zweiten Runde erfolgreich, musste sich dann im Halbfinale Valentin Birdts von Iphitos geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns auf die neue Saison.

Euer Jugendwart Wolfgang

Aktualisiert:30. Januar 2018 -17:51
Tennisclub Blutenburg e.V. © 2017